Sponsorenlauf

Letzten Freitag werden sich die Anwohner unserer Schule bestimmt sehr gewundert haben, als alle Kinder und viele Lehrherrinnen unserer Schule Runde um Runde um unsere Schule drehten. Der Grund: Unser Sponsorenlauf. Motiviert durch das Ziel, möglichst viel Geld für unser Zirkusprojekt im nächsten Jahr zu sammeln, waren die Läuferinnen und Läufer kaum noch zu stoppen. Und auch das Wetter meinte es gut mit uns. Pünktlich zum Beginn um 8:15 Uhr klarte der Himmel auf und es schien die Sonne. Um 11:15 Uhr wurde der Sponsorenlauf jedoch beendet, als viele fleißige Sportler bereits die Höchstgrenze von 24 Runden erreicht hatten. Das Ergebnis steht jedoch noch nicht fest und es bleibt spannend, wie viel Geld zusammen gekommen ist. Allerdings können wir uns sicher sein: So wie wir gelaufen sind, wird es ganz bestimmt eine Menge sein… 😉

In diesem Sinne auch noch einmal ein großes Dankeschön an alle Helfer, die uns durch ihren moralischen Beistand oder durch eine großzügige Spende für unser Obst- und Gemüsebuffet unterstützt haben!

Hier nun ein paar Eindrücke von diesem gelungenen Tag.

IMG_1542 IMG_1541 IMG_1540 IMG_1536 IMG_1476 IMG_1544

EM-Tag

Einen Tag ging es bei uns auch mal nur darum: Das Runde muss ins Eckige. In allen Fächern haben wir uns mit der Europameisterschaft in Frankreich beschäftigt.

In diesem Sinne wünschen wir der deutschen Nationalmannschaft viel Erfolg. Wir fiebern mit!

IMG_1398 IMG_1402 IMG_1403

Sportfest 2016

Auch wenn das Wetter uns zunächst Sorgen bereitete, ließ es uns doch nicht im Stich: Am 3. Juni konnten wir bei nahezu perfektem Sportlerwetter unser diesjähriges Sportfest abhalten. Dazu versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft am Heeker Dinkelstadion, wo uns schon zahlreiche tatkräftige Eltern erwarteten. Nachdem Frau Döbertin ein paar Begrüßungsworte gesprochen hatte, stimmten wir uns mit einem gemeinsamen Lied auf das kommende sportliche Ereignis ein. Danach hieß es für die Kinder der Klasse 1 und 2: Sportspiele. An vielen aufregenden Stationen sollten die Kinder dabei ihr Können in Bezug auf ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ein besonderes Highlight waren die neuen Pedalos, die allein durch die Spenden angeschafft werden konnten, die wir uns durch die vielen Sportabzeichen aus dem letzten Jahr erarbeitet haben. Die „Großen“ absolvierten zeitgleich die Bundesjugendspiele. Im Anschluss an eine kurze Frühstückspause wurde dann getauscht. Am Ende dieser aufregenden Veranstaltung kamen schließlich noch einmal alle zusammen, um gemeinsam den AHS-Rap aufzuführen. Danach gingen alle glücklich, aber natürlich auch erschöpft nach Hause. IMG_1282 IMG_1281 IMG_1274 IMG_1271 IMG_1246 IMG_1237 IMG_1230