Einträge von Christina Laurenz

Sommersingen

Am letzten Schultag vor den Ferien fand das traditionelle Sommersingen statt und es wurden gemeinsam viele Lieder gesungen. Doch neben dem Singen standen noch viele weitere Attraktionen auf dem Programm: Die Klasse 3c hat passend zu den Sommerferien das Gedicht „1000 große Pausen“ vorgetragen, die Klasse 4b hat einen selbst ausgedachten Tanz zu dem Lied […]

Schulausflug 2015

Seit vielen vielen Wochen traf sich ein Organisationsteam aus Lehrern und Eltern und hat viel Mühe und Zeit in die Planung des Schulausfluges zum Ketteler Hof gesteckt. Am 19. Juni 2015 sollte es dann losgehen. Doch am Abend zuvor kündigten sich bereits große Regenwolken an. Da sich dies auch am Morgen des Ausflugs nicht änderte, […]

Schul-T-Shirts

Kurz vor dem Schulausflug war die Aufregung groß: Jede Klassenlehrerin kam nach der großen Pause mit einer riesigen Tüte in die Klasse, in der sich für jedes Kind eine Überraschung befand. Schnell hatte jedes Kind das Geschenk geöffnet und wirklich jeder freute sich über das T-Shirt, was sich darin befand. Und blitzschnell waren diese natürlich […]

Sportfest 2015

Am 29. Mai fanden unser diesjähriges Sportfest statt. Los ging es um 8:15 Uhr, als sich alle Kinder, Lehrerinnen, Eltern, unsere Schulsekretärin und unser Hausmeister an den Tribünen trafen, um den Schulrap aufzuführen. Im Anschluss wurde dann das traditionelle Lied „Ich möcht‘ so gerne springen“ gesungen, welches uns auf den sportlichen Tag eingestimmt hat. Während […]

Autorenlesung mit Sarah Bosse

Am 20. Mai 2015 war eine echte Berühmtheit bei uns in der Schule: die Autorin Sarah Bosse kam extra zu uns nach Heek, um für die Kinder der vierten Klasse aus einem ihrer vielen Bücher vorzulesen. Ein großer Dank gilt der Sparkasse Heek, die uns mit ihrer Spende diese tolle Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht […]

Wettbewerb „Känguru der Mathematik“

Am 19. März 2015 fand der alljährliche Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt. Alle Dritt- und Viertklässlerinnen und -klässler unserer Schule nahmen daran teil. 75 Minuten lang rauchten die Köpfe aller Kinder, aber dies sollte nicht umsonst gewesen sein. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bekam eine kleine Überraschung für ihre Bemühungen. Doch zwei Mädchen durften sich […]