Herzlich Willkommen auf der Seite der Offenen Ganztagsschule und der 8-1 Betreuung

Für die bei uns angebotenen Betreuungsformen finden Sie die Räumlichkeiten in einen eigens angebauten Teil der Schule. Hier finden sich Gruppenräume sowie diverse Funktionsräume, wie beispielsweise ein Rollenspielraum, die Kreativwerkstatt und der Kickerraum. Die Küche mit dem angrenzenden Speiseraum ergänzen das Angebot für das tägliche Mittagessen.

8-1 Betreuung

Die Kinder können von 8:00 Uhr (falls die erste Unterrichtsstunde mal ausfällt) bis maximal 13:00 Uhr an dem Angebot teilnehmen. Es werden keine Hausaufgaben begleitet und es gibt kein Mittagessen.

Betreut werden die Kinder von Frau Rosery und Frau Bonenberg. Sie sind während der Öffnungszeiten telefonisch erreichbar unter 02568/7389771.

 

OGS

Die Offene Ganztagsschule ist ein pädagogisches und verbindliches Angebot zur Betreuung von Kindern nach dem Unterricht. Die Kinder bekommen ein warmes Mittagessen und werden zur Erledigung ihrer Hausaufgaben begleitet. In den Nachmittagsstunden runden diverse Arbeitsgemeinschaften (AGs) und Fördermaßnahmen das Angebot ab.

Es besteht die Verpflichtung, dass die Kinder die Offenen Ganztagsschule bis mindestens 15:00 Uhr besuchen, um die Umsetzung des pädagogischen Konzepts gewährleisten zu können.

In der OGS sind zurzeit 14 Kräfte (Erzieherinnen, pädagogische Fachkräfte, Hausaufgaben-Begleitungen) tätig. Die Jahrgänge 1 und 2 sowie die Jahrgänge 3 und 4 bilden jeweils eine Gruppe mit einer Gruppenleitung, einer Ergänzungskraft und einer Praktikantin im Bundesfreiwilligendienst.

Unterstützt wird das Team durch Nachhilfekräfte und AG-Leitungen sowie die Schulsozialarbeiterin.

Die Küche wird von der Küchenleitung und einer Küchenkraft geführt.

Die OGS ist während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 02568/933032 erreichbar.

Frühbetreuung

Für beide Betreuungsformen bieten wir eine Frühbetreuung in der Zeit von 7:00 bis 8:00 Uhr an. Bitte sprechen Sie uns hierzu gerne an. Zuständig ist die Koordinatorin Frau Birgit Wüsten.

Sie erreichen die Frühbetreuung während der Betreuungszeit unter der Telefonnummer 02568/933032.

Hier ein kleiner Film, um einen ersten Eindruck von den Räumlichkeiten zu bekommen:

Alle Betreuungsformen befinden sich in der Trägerschaft des Fördervereins der Alexander-Hegius-Schule.